Duales Studium: Bachelor of Arts, Sozialversicherung, Bereich Rehabilitation und Entschädigung, Region Nord

BG ETEM – Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse

1 offene Position(en)

Details

  • Braunschweig
  • Geplantes Einstiegsdatum: 01/09/2024
  • Duales Studium
  • Kein homeoffice möglich
    • 1. Ausbildungsjahr
      1744.22 € / Monat

    • 2. Ausbildungsjahr
      1744.22 € / Monat

    • 3. Ausbildungsjahr
      1744.22 € / Monat

Auf einen Blick

  • Tätigkeit: Verantwortlich für die Rehabilitation und finanzielle Sicherung von Versicherten nach Arbeitsunfällen.
  • Arbeitgeber: BG ETEM, gesetzliche Unfallversicherung mit umfangreichen Mitarbeiterangeboten.
  • Benefits: Jahressonderzahlung, Zusatzrente, Studiengebührenübernahme, kostenlose Unterkunft/Verpflegung während des Studiums, Urban Sports Club Mitgliedschaft.
  • Wieso dieser Job: Bietet direkten sozialen Impact, sichere Anstellung und umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Qualifikationen: Allgemeine/Fachhochschulreife oder Praxis als Sozialversicherungsfachangestellte/r, Interesse an sozialrechtlichen Themen, kommunikativ und sozial kompetent.



Soziale (Eigen-) Verantwortung Ab dem ersten Tag bist du dafür mitverantwortlich, dass ca. 4 Millionen Arbeitnehmende in über 200.000 Unternehmen mit einem sicheren Gefühl zur Arbeit gehen, weil sie wissen: Auch wenn was passiert, die BG ETEM ist als ihre gesetzliche Unfallversicherung immer für sie da!

Dein zukünftiger Beruf: 

  • Du bist dafür verantwortlich, dass Versicherte nach Arbeitsunfällen und bei Berufskrankheiten schnell wieder gesund werden und finanziell abgesichert sind.
  • Du kommunizierst mit ärztlichen, therapeutischen und begutachtenden Fachkräften und vielen anderen Beteiligten, die die Versicherten gemeinsam mit dir nach einem Arbeitsunfall oder im Falle einer Berufskrankheit begleiten.
  • Du hältst dabei Versicherte und Hinterbliebene auf dem Laufenden und stellst sicher, dass sie die ihnen zustehenden Leistungen zügig und vollständig erhalten.

Wir bieten

  • Du verdienst 1.744,22 Euro pro Monat und hast einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst.
    Du erhältst eine Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen, eine betriebliche Zusatzrente und einen Zuschuss zum Deutschland-Jobticket.
  • Wir bezahlen dir die Studiengebühren.
  • Du studierst an der Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung in Hennef oder Bad Hersfeld.
  • Während der Studienphasen sind Unterkunft und Verpflegung kostenlos.
  • Es gibt eine Bücherpauschale.
  • Wir bieten dir ein umfangreiches Angebot für deine Gesundheit u.a. eine vergünstigte Mitgliedschaft im Urban Sports Club.

Du passt zu uns, wenn…

  • Du eine gute Allgemeine bzw. Fachhochschulreife hast, oder
  • Du als Sozialversicherungsfachangestellte/r eine entsprechende Praxiszeit (bei Abschlussnote 1:1 Jahr Wartezeit, Abschlussnote 2: 2 Jahre) absolviert hast.
  • Du Interesse für sozialrechtliche Fragestellungen zeigst.
  • Du Freude am Umgang mit Menschen hast und Du Verantwortung übernimmst.
  • Deine Stärken Kommunikation, soziale Kompetenz, Durchsetzungsfähigkeit und Leistungs- und Weiterbildungsbereitschaft sind.

Wir fördern aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und die Chancengleichheit aller Menschen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.03.2024. Weitere Informationen findest du auf unserem Karriereportal: https://karriere.bgetem.de/ausbildung-studium/

Informationen zum Bewerbungsverfahren

  • Gibt es im Bewerbungsprozess ein Assessment Center? : nein

Fähigkeiten der besten Bewerber

  • Kommunikation
  • soziale Kompetenz
  • Durchsetzungsfähigkeit
  • Leistungs- und Weiterbildungsbereitschaft

Duales Studium: Bachelor of Arts, Sozialversicherung, Bereich Rehabilitation und Entschädigung, Region Nord Arbeitgeber: BG ETEM – Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse

Die BG ETEM ist ein engagierter Arbeitgeber im öffentlichen Dienst, der großen Wert auf die Gesundheit und Weiterbildung seiner Mitarbeiter legt. Mit attraktiven Zusatzleistungen und einer Kultur, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie fördert, bietet sie ein sicheres und unterstützendes Umfeld für ihre Angestellten.

Kontaktperson

Kontaktperson

HR Manager:in

Team Personalentwicklung

>