Ausbildungsintegriertes Studium Pflegewissenschaft B. Sc.

kbo-Inn-Salzach-Klinikum

5 offene Position(en)

Details

  • Rosenheim, Wasserburg
  • Geplantes Einstiegsdatum: 01/10/2024
  • Duales Studium
  • Medizin & Pflege
  • Kein homeoffice möglich
    • 1. Ausbildungsjahr
      1490.69 € / Monat

    • 2. Ausbildungsjahr
      1552.07 € / Monat

    • 3. Ausbildungsjahr
      1653.38 € / Monat

    • Nach der Ausbildung
      3800.00 € / Monat

Im dualen Bachelorstudiengang Pflegewissenschaft werden Pflegefachfrauen (B.Sc.) bzw. Pflegefachmänner (B.Sc.) für die unmittelbare Tätigkeit an zu pflegenden Menschen aller Altersgruppen hochschulisch ausgebildet und somit gleichzeitig wissenschaftlich und praktisch auf höchstem Niveau auf ihre
Berufstätigkeit in der direkten Pflege vorbereitet.

 

Das Studium beginnt jährlich zum 1. Oktober und dauert sieben Semester (3,5 Jahre).
Die Praxiseinsätze finden am kbo-Inn-Salzach-Klinikum und weiteren Einsatzorten, wie fachspezifischen Kliniken, Pflegeheimen oder ambulanten Pflegediensten statt.
Parallel dazu absolvieren Sie Ihre theoretischen und praktischen Lehrveranstaltungen anhand eines modularen Curriculums an der TH Rosenheim sowie der Pflegeschule in Rosenheim. Die praxisnahen Lerneinheiten im Skills- und Simulationslabor ermöglichen eine innovative Lernumgebung.

Tagged as: Ausbildung, Duales Studium, Mitarbeiterrabatte, Studium

Gewünschte Qualifikationen

Zugangsvoraussetzungen für das Studium zur Pflegefachfrau (B.Sc.)/ zum Pflegefachmann (B.Sc.):

  • Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife oder weitere Hochschulzugangsberechtigungen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse auf C1-Niveau
  • Gesundheitliche Eignung und Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses

Mitarbeitervorteile

  • 🧾 Zusätzliche Rentenzahlungen
  • 🎉 Firmenevents

Welche Bewerbungsunterlagen werden benötigt?

  • Lebenslauf

  • Anschreiben

Informationen zum Bewerbungsverfahren

  • Gibt es im Bewerbungsprozess ein Asessment Center? : nein

Deine Karrierechancen bei uns

Als Absolventin oder Absolvent des dualen Bachelorstudiengangs Pflegewissenschaft hast Du die Kompetenzen für evidenzbasiertes Pflegehandeln in der direkten Patientenversorgung und in allen Pflegesettings erlernt. Damit ist die Übernahme verschiedenster Rollen und Aufgaben denkbar:

  • forschungsbasierte, pflegerische Praxis fördern: Bedarf für alternative Handlungsstrategien erkennen, wissenschaftlich fundieren, umsetzen und überprüfen
  • Koordination häuslicher, ambulanter und stationärer Pflegeversorgung (Überleitungspflege, Entlassungsmanagement, Case Management)
  • Projektmitarbeit in der Pflege- und Versorgungsforschung
  • Leitung von Entwicklungsprojekten der Pflegepraxis
  • Übernahme pflegerelevanter Positionen im Gesundheitswesen (Gesundheitsamt, Krankenkasse, Pflegekasse, Heimaufsicht, etc.)

Nach dem Abschluss kann mit einem Masterstudium und einer Promotion die Grundlage für eine wissenschaftlichen Laufbahn eingeschlagen werden.

Kontaktperson

Kontaktperson

HR Manager:in

Erik Wolf

>