Ausbildung in Frankenau 2024

Eingebettet in die malerische Landschaft Hessens findet sich das charmante Frankenau, ein Ort voller Möglichkeiten und Entdeckungen für Auszubildende. Hier vereinen sich traditionelles Handwerk und innovative Unternehmen zu einem idealen Nährboden für Karrierestarts in unterschiedlichsten Branchen. Entdecke das Leben und Lernen in Frankenau, wo neben Fachwissen auch Freizeit und Kultur nicht zu kurz kommen.

fallback-cover

Freie Ausbildungsplätze in Frankenau

Leider haben wir im Moment keine Jobs für diesen Standort!

Schauen Sie in der Jobbörse nach Stellen in anderen Städten.

Mehr Jobs finden

Frankenau Short Facts

Frankenau ist eine kleine Stadt, die von ihrer Lage in der landschaftlich reizvollen Region von Hessen profitiert. Mit seiner überschaubaren Größe und einer engen Gemeinschaft bietet Frankenau optimale Voraussetzungen für einen angenehmen Lebens- und Ausbildungsstandort. Hier findest Du alle wichtigen Kurzinformationen über diese charmante Gegend:

Die ruhige, ländliche Atmosphäre gepaart mit den historischen Sehenswürdigkeiten macht Frankenau zu einem besonderen Ort für Ausbildung und Erholung.

Unternehmen in Frankenau und Umgebung

In und um Frankenau herum bieten sich für Auszubildende vielfältige Möglichkeiten bei einer Reihe von Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Die wirtschaftliche Struktur in der Region ist geprägt durch eine Mischung aus Handwerk, mittelständischen Betrieben sowie einige größere Arbeitgeber in der näheren Umgebung. Vor allem das Handwerk spielt eine bedeutende Rolle, wobei Betriebe aus den Bereichen Holzverarbeitung, Metallbau und Elektrotechnik zu den Ausbildungsbetrieben gehören.

Die Landwirtschaft und der damit verbundene Maschinenbau bieten ebenfalls eine Reihe von Ausbildungsplätzen und sind Teil des regionalen Wirtschaftskreislaufs. Darüber hinaus sind Dienstleistungsunternehmen im Bereich Tourismus und Gastronomie wichtig für die Region, nicht zuletzt wegen der Nähe zum Nationalpark Kellerwald-Edersee, welcher saisonal viele Besucher anzieht.

Im Folgenden werden wichtige Arbeitgeber in Frankenau und Umgebung vorgestellt:

Es empfiehlt sich, die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten der Region zu erkunden und Kontakt zu den jeweiligen Unternehmen aufzunehmen, um sich einen Überblick über die angebotenen Ausbildungsberufe und Karrierechancen zu verschaffen.

Leben in Frankenau während der Ausbildung

Die Ausbildungszeit in Frankenau wird nicht nur durch das Erlernen eines Berufs, sondern auch durch die reichhaltigen Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten und kulturelles Engagement geprägt. Frankenau bietet neben einer qualitativ hochwertigen Ausbildung auch ein Umfeld, in dem sich Auszubildende wohlfühlen und entfalten können.

Wo liegt eigentlich Frankenau?

Frankenau ist eine Stadt im nördlichen Hessen und liegt im schönen Landkreis Waldeck-Frankenberg. Umgeben von Hügeln und dichten Wäldern, die zum Nationalpark Kellerwald-Edersee gehören, ist Frankenau besonders reizvoll für Naturfreunde und Erholungssuchende. Die nächstgrößeren Städte wie Kassel, das etwa 50 Kilometer entfernt liegt, oder Marburg, das ungefähr 60 Kilometer entfernt ist, sind gut erreichbar und bieten weitere Bildungs- und Freizeitmöglichkeiten.

Ausflugsziele in und um Frankenau

Mit seiner Lage bietet Frankenau viele Ausflugsmöglichkeiten, die nach einem anstrengenden Arbeitstag oder am Wochenende erkundet werden können. Der Nationalpark Kellerwald-Edersee lädt mit seinen weitläufigen Wäldern zu Wanderungen und Naturerkundungen ein. Der Edersee selbst ist ein Hotspot für Wassersportler und Erholungssuchende. Hier kann man segeln, schwimmen oder einfach die Seele baumeln lassen. Für Radfahrer bietet der Edersee-Radweg eine perfekte Möglichkeit, die Schönheit der Region zu erkunden. Für Geschichts- und Kulturinteressierte ist die Wüstung Itter ein Geheimtipp, hier finden sich Überreste einer alten Siedlung und man bekommt ein Gefühl für die historische Vergangenheit der Region.

Sehenswürdigkeiten in und um Frankenau

Neben den natürlichen Highlights hat Frankenau auch kulturell einiges zu bieten. Das Fachwerkhausensemble im Ortskern von Frankenau zeugt von diesem historischen Charme. Das Rathaus von Frankenau, ein Fachwerkgebäude aus dem 17. Jahrhundert, ist ein markantes Wahrzeichen der Stadt. Die Willingshäuser Malerschule ist eine weitere Sehenswürdigkeit in der Region, sie repräsentiert eine der ältesten Künstlerkolonien Deutschlands und zeigt Werke aus der Zeit der Romantik. Nicht weit von Frankenau entfernt befinden sich auch die historischen Städte Frankenberg und Bad Wildungen, die mit ihren Altstädten und Schlossanlagen entdeckt werden wollen.

  • Historischer Ortskern: Fachwerk-Rathaus, Kirche und weitere Fachwerkhäuser
  • Willingshäuser Malerschule: Historische Ausstellungen und Kulturerlebnisse
  • Frankenberger Land: Altstadt und Thonet-Museum in Frankenberg
  • Schloss Friedrichstein: Schlossanlage und Museum in Bad Wildungen
  • Quellentherme: Erholung und Wellness in Bad Wildungen

Must Do in Frankenau

In Frankenau gibt es eine Reihe von Aktivitäten, die während der Ausbildungszeit auf jeden Fall erlebt werden sollten. Eine Wanderung durch den Nationalpark Kellerwald-Edersee gehört dazu, um die einzigartige Flora und Fauna hautnah zu erleben. Ein Besuch im nahegelegenen Wildtierpark Edersee, wo man einheimische Tierarten wie Luchse, Wölfe und Wildpferde in natürlicher Umgebung beobachten kann, ist ebenfalls ein Highlight. Die historischen Altstädte in der Umgebung bieten ideale Bedingungen für kulturelle Entdeckungen und gemütliche Café-Besuche. Ein absolutes Muss ist auch die Teilnahme an einem der lokalen Feste wie dem traditionellen Kirschblütenfest, bei dem man nicht nur lokale Bräuche kennenlernt, sondern auch die Gemeinschaft am Ausbildungsort erlebt.

  • Wanderung im Nationalpark: Erlebe die Natur hautnah
  • Wildtierpark Edersee: Einblick in die Tierwelt der Region
  • Erkundung der Altstädte: Frankenberg und Bad Wildungen
  • Lokale Feste: Kirschblütenfest, Weihnachtsmarkt und andere kulturelle Veranstaltungen
  • Kulinarische Spezialitäten ausprobieren: Ahle Wurst und Edersee-Forelle

Fördermöglichkeiten für Auszubildende in Frankenau

Auszubildende in Frankenau haben Anspruch auf finanzielle Unterstützung durch diverse Förderprogramme. Diese Unterstützungen sind dafür gedacht, um die finanzielle Last während der Ausbildungszeit zu erleichtern und einen Anreiz für eine qualifizierte Berufsausbildung zu schaffen. Dabei sind verschiedene staatliche als auch regionale Förderungen relevant, die unter bestimmten Bedingungen in Anspruch genommen werden können.

Die Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) bietet eine staatliche Unterstützung und ist vor allem für Auszubildende gedacht, die nicht mehr bei ihren Eltern wohnen. Die Höhe der Förderung hängt von der Ausbildungsvergütung, den Wohnkosten und dem Einkommen der Eltern ab. Um diese Förderung zu erhalten, muss ein Antrag beim zuständigen Arbeitsamt gestellt werden.

Für Auszubildende, die nicht für BAB in Frage kommen, besteht die Möglichkeit, Wohngeld zu beantragen. Dies hängt jedoch von der Höhe des Einkommens und der Miete ab. Darüber hinaus gibt es spezielle Stipendienprogramme, die gezielt junge Menschen in verschiedenen Berufsfeldern unterstützen.

Eine weitere Hilfestellung bietet das Aufstiegs-BAföG (ehemals Meister-BAföG), das gezielt für die Fort- und Weiterbildung nach Abschluss der Erstausbildung zur Verfügung steht. Dieses Programm hilft bei der Finanzierung von Weiterbildungen, wie zum Beispiel Meisterschulen oder Technikerschulen. Voraussetzung für den Erhalt ist eine Zulassung zur entsprechenden Fortbildungseinrichtung.

Des Weiteren sind auch Fahrkostenerstattungen für Auszubildende möglich, wenn die Ausbildungsstätte oder die Berufsschule nicht im Nahbereich des Wohnortes liegt. Detaillierte Informationen dazu kann man beim ausbildenden Betrieb oder bei den zuständigen Verkehrsverbünden einholen.

Zuletzt sei noch die Förderung durch die Agentur für Arbeit erwähnt, welche in besonderen Fällen individuelle Unterstützungen, wie zum Beispiel die Übernahme von Lehrgangskosten oder Prüfungsgebühren, ermöglicht. Um mögliche Förderungen zu ermitteln und Unterstützung bei der Beantragung zu erhalten, sollten Auszubildende Rücksprache mit der Berufsberatung der Agentur für Arbeit halten.

Zusammengefasst sollten Auszubildende in Frankenau und Umgebung unbedingt die verschiedenen Möglichkeiten staatlicher Förderung prüfen. Dabei ist eine frühzeitige Information und Beratung essentiell, da viele Förderprogramme an Fristen gebunden sind und eine rechtzeitige Antragstellung erfordern.

FAQs

In Frankenau könnten verschiedene Weiterbildungsprogramme angeboten werden, dazu zählen beispielsweise Kurse an Volkshochschulen, spezialisierte Seminare durch lokale Bildungsträger oder berufsspezifische Lehrgänge. Für genaue Informationen solltest du lokale Bildungseinrichtungen oder das örtliche Berufsförderungsinstitut kontaktieren.

Ja, in Frankenau gibt es Beratungsangebote für Jugendliche, die sich für Ausbildungen interessieren. Diese können bei der Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit oder über das lokale Jobcenter in Anspruch genommen werden.
>